impressum

Impressum

Gemäß § 28 BDSG widerspreche ich jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe meiner Daten.

Verantwortungsbereich

Das Impressum gilt nur für die Internetpräsenz unter der Adresse: www.f-bsupport.de

Diensteanbieter

F&B Support

Verantwortliche Ansprechperson

Uwe Ladwig, Einzelunternehmer

Anschrift
Wieselweg 11
47877 Willich

 

Tel: +49 (0) 2154/ 953 52 45
Fax: +49 (0) 2154/ 953 52 46

 

Internet: http://www.f-bsupport.de
elektronische Postadresse:

Urheberschutz und Nutzung

Der Urheber räumt Ihnen ganz konkret das Nutzungsrecht ein, sich eine private Kopie für persönliche Zwecke anzufertigen. Nicht berechtigt sind Sie dagegen, die Materialien zu verändern und /oder weiter zu geben oder gar selbst zu veröffentlichen.

 

Wenn nicht ausdrücklich anders vermerkt, liegen die Urheberrechte für Texte bei: F-B Support
Die meisten Illustrationen unterliegen den Urheberrechten von: F-B Support

 

Erklärung zum Datenschutz

Der Schutz und die Sicherheit Ihrer Daten sind uns wichtig. Wir haben unsere Geschäftsprozesse so gestaltet, dass auf unseren Webseiten so wenige personenbezogene Daten wie möglich erhoben und verarbeitet werden.

 

Die folgende Erklärung zum Datenschutz erläutert, welche Informationen wir während Ihres Besuchs auf unserer Webseite erfassen und welche Teile dieser Informationen gegebenenfalls auf welche Weise genutzt werden.

Natürlich geben wir Ihre Daten niemals an Dritte weiter oder verwenden die Daten zu einem anderen als abgegeben Zweck. Ausnahme hierbei können steuerrechtliche Gründe oder gesetzliche und vertragliche Vorschriften sein.

 

Wir, der F&B Support Uwe Ladwig, bietet gratis Unterlagen für die eigene Nutzung der Interessenten an. Um die Unterlagen erhalten zu können, ist von Ihrer Seite die Anmeldung per Mail in unserem Newsletter-System Programm Klick-Tipp notwendig. Zusätzlich müssen Sie die Eingabe Ihrer Email-Adresse per Button bestätigen und die per Mail erhaltene Anmeldebestätigung im Double-Opt-in-Prozess ein zweites Mal aus Sicherheitsgründen bestätigen. Nur wenn Sie diese 2. Bestätigung durchführen, erhalten Sie von ins die Gratis-Unterlagen.

 

Die Daten, die bei Eintragung in unser Newsletter-System erfasst werden, sind:

o   Email-Adresse

o   Eintragungsdatum und Uhrzeit

o   IP-Adresse Eintragung

o   Bestätigungsdatum und Uhrzeit

o   IP-Adresse Bestätigung

o   Datum und Uhrzeit, wann der Download der Unterlagen durchgeführt wurde

o   Tags, an welchen Themen Interesse besteht bzw. sich angeschaut wurden

 

Das gleiche Verfahren gilt auch, wenn Sie nur den Newsletter mit Informationen zu Seminaren, Webinaren, Excelprogrammen und kostenfreies Informationsmaterial erhalten möchten.Die Daten, die bei Eintragung in unser Newsletter-System erfasst werden, sind:

o   Email-Adresse

o   Vor- und Nachname

o   Eintragungsdatum und Uhrzeit

o   IP-Adresse Eintragung

o   Bestätigungsdatum und Uhrzeit

o   IP-Adresse Bestätigung

o   Datum und Uhrzeit, wann der Download der Unterlagen durchgeführt wurde

o   Tags, an welchen Themen Interesse besteht bzw. sich angeschaut wurden

 

Welche Informationen oder Interessen Sie an den Produkten des F&B Support genutzt haben, werden für statistische Zwecke und Ausrichtung unseres Angebotes ausgewertet. Selbstverständlich bekommen Sie auf Wunsch Auskunft zu Ihren erfassten Daten per Mail aus dem Newsletter-System Programm Klick-Tipp. Die Datenschutzerklärung vom Programm Klick-Tipp finden Sie hier.

 

Mit jeder Nachricht die Sie von uns erhalten, wollen wir Sie dabei unterstützen, Ihr Unternehmen wirtschaftlicher führen zu können. Natürlich können Sie sich in jeder Email die Sie von uns erhalten über den Abmeldebutton am Ende der Email aus dem Newsletter austragen. Genauso wie Sie sich selbstständig dazu angemeldet haben, müssen Sie sich auch selbstständig abmelden, wenn Sie keine Informationen mehr erhalten wollen. Ebenfalls ist es möglich Ihre Daten komplett zu löschen. Hier halten wir uns an die gesetzlichen Regelungen und Vorgaben. Eine manuelle An- oder Abmeldung kann nicht erfolgen. Das Programm Klick-Tipp ist das einzige Programm über das Daten von unserer Seite direkt durch Ihre Eingabe erfasst werden. 

 

 

Auftragsdatenverarbeitung

Wir haben mit unserem eMail-Marketing-Dienstleister Klick-Tipp einen Vertrag über das Verfahren zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen. Dadurch wird sicher gestellt, dass sich unser Dienstleister beim Versand des Newsletters in allen Punkten an die strengen Vorgaben des Europäischen Datenschutzrechts hält. Dadurch ist auch sicher gestellt, dass Ihre Daten nur innerhalb der EU mit einem hohen Schutzniveau gespeichert werden. Eine Speicherung Ihrer Daten auf Servern ausserhalb der EU findet nicht statt.
Vertrag zur Auftragsverarbeitung.

 

Eine Auftragsdatenverarbeitungsvereinbarung (ADV) ADV-4108196-20138 gemäß §11 BDSG zur Auftragsdatenverarbeitung mit Klick-Tipp Limited für eine rechtmäßige Zusammenarbeit wurde mit Schoor & Poppe Intervokat Rae Unter den Linden 10 10117 Berlin abgeschlossen. www.intervokat.com

 

Alle anderen Systeme sind eigenständige Systeme die wir nutzen, um die Abwicklung mit einem Aufwand so gering wie möglich durchführen zu können. Bei diesen Systemen werden von Ihnen abgegebene Daten auf der jeweiligen Homepage des Unternehmens erfasst. Das jeweilige Unternehmen ist für die Daten verantwortlich und Sie erhalten dort alle Informationen zu Ihren erfassten Daten.

 

Wir haben unseren Zahlungsverkehr an die Zahlungssysteme Shareit und Affilicon ausgelagert. Über das Bestellsystem Share-itwww.shareit.com haben Sie die Möglichkeit, Kalkulationsprogramm für Excel, Onlineberatung, Beratungspakete etc. käuflich zu erwerben. Alle Daten die Sie bei der Bestellung abgeben, werden ausschließlich bei Shareit MyCommerce erfasst gepflegt und betreut. Sie geben Ihre Bestellung auf der Homepage von Share-it MyCommerce ein. Wenn Sie Ihre Daten einsehen, ändern, löschen usw. wollen dann wenden Sie sich bitte mit Ihrer Kundennummer an authors@shareit.com. Die Datenschutzerklärung von Shareit finden Sie hier.

 

ACHTUNG! Aus steuerrechtlichen Gründen sind Änderungen von Daten nur begrenzt möglich und müssen nach festgelegten Vorgaben des Gesetzgebers bevorratet werden. Bei Fragen wenden Sie sich an Affilicon und Shareit bzw. lesen Sie deren DSGVO (Klicken auf den jeweiligen Button).

 

Folgende Daten werden von Share-it bei einer Bestellung erfasst:

o   Email-Adresse

o   Firma

o   Vor- und Nachname des Teilnehmers

o   Straße, Nr.

o   PLZ

o   Stadt

o   Land

o   Datum und Uhrzeit Bestellung

o   Kunden Nr.

o   Bestell-Nr.

o   Preis

o   Produkt -Id.

o   VAT

o   Region

o   Art des Verkaufs Bezahlart (Lastschrift, Paypal, Kreditkarte, Überweisung,

 

Über das Bestellsystem Affilicon haben Sie die Möglichkeit, Seminare und Webinare käuflich zu erwerben. Alle Daten die Sie bei der Bestellung abgeben, werden ausschließlich auf den Homepageseiten von Affilicon als Zahlungssystem erfasst, gepflegt und betreut. Wenn Sie bzgl. Ihrer Daten Einsicht haben wollen, dann wenden Sie sich bitte mit Ihrer Kundennummer an Affilicon. Die Datenschutzerklärung von Affilicon finden Sie hier.

 

Bei Webinarbuchungen erhalten Sie von Affilicon einen Link, um am Webinar teilzunehmen. Bei Seminarbuchungen finden Sie alle notwendigen Infos bei der Buchung bzw. auf der jeweiligen Homepageseite des Seminars.

 

 

Webinaranmeldung

 

Wenn Sie sich zu einem Webinar (Onlineschulung) angemeldet haben sind folgende Daten notwendig, um am Webinar teilnehmen zu können und werden entsprechend erfasst:

 

o   Vor- und Nachname

 

o   Email-Adresse

 

Aufgrund der neuen Datenschutzverordnung müssen diese Daten von Ihnen eingegeben werden. Eine Dateneingabe Ihrer Daten durch uns findet nicht statt.

 

Der Vor- und Nachname sowie die Email-Adresse sind notwendig, um Ihnen den Onlinezugang zum Webinar einrichten zu können. Das Webinar wird mit dem Programm => GotoWebinar durchgeführt. Hier finden Sie die => Datenschutzerklärung von GotoWebinar

 

Vor der Teilnehme am Webinar sollten Sie die Eignung Ihres Systems überprüfen. Dazu erhalten Sie einen Link mit einem Systemcheck. Falls der Systemcheck negativ ausfällt, sprechen Sie zuerst mit Ihrem Administrator und danach mit dem Kundenservice von GotoWebinar.

 

 

 

Der F&B Support bietet regelmäßig Gratis Webinare (Onlineschulungen) an. Folgende Daten sind notwendig, um an einem Webinar teilnehmen zu können und werden entsprechend erfasst:

 

o   Vor- und Nachname

 

o   Email-Adresse

 

Aufgrund der neuen Datenschutzverordnung müssen diese Daten von Ihnen eingegeben werden. Eine Dateneingabe Ihrer Daten durch uns findet nicht statt.

 

Der Vor- und Nachname sowie die Email-Adresse sind notwendig, um Ihnen den Onlinezugang zum Webinar automatisiert zusenden zu können. Auch hier werden die Daten auf der Homepage des Anbieters erfasst. Das Webinar wird mit dem Programm => GotoWebinar durchgeführt. Hier finden Sie die Datenschutzerklärung von GotoWebinar

 

 

 

Seminaranmeldung

 

Wenn Sie sich zu einem Seminar über Affilicon anmelden, sind folgende personenbezogenen Daten notwendig und bei Affilicon auf der Bestellseite einzugeben:

 

o   Email-Adresse

 

o   Firma

 

o   Vor- und Nachname des Teilnehmers

 

o   Straße, Nr.

 

o   PLZ

 

o   Stadt

 

o   Land

 

o   Datum Bestellung

 

o   Uhrzeit Bestellung

 

o   Kunden Nr.

 

o   Bestell-Nr.

 

o   Preis

 

o   Produkt -Id.

 

o   Art des Verkaufs Bezahlart (Lastschrift, Paypal, Kreditkarte, Überweisung,

 

 

 

Damit wir Ihnen Informationen zum Seminarort und die Seminarunterlagen per Email zusenden können, werden wir folgende Daten benutzen:

 

o   Email-Adresse

 

o   Vor- und Nachname des Teilnehmers

 

Es kann auch vorkommen, dass Sie diese Daten nochmals selbständig hinterlegen müssen, damit Sie die Unterlagen per Email zugesendet bekommen. Seminarunterlagen in Papierform werden aufgrund des Aufwandes nicht versendet.

 

 

Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die unsere Web-Applikationen automatisch auf Ihrem Computer speichern, sofern Sie in Ihrem Browser Cookies zulassen. Wie weiter oben ausgeführt speichern wir Cookies, um unseren Affiliates, unseren Kunden und den Besuchern unserer Kunden, eine Vielzahl von Funktionen sowie einen exzellenten Service bereitstellen zu können. Gleichzeitig können wir den genannten Gruppen einen angenehmen Aufenthalt auf unseren eigenen Websites und auf den Websites unserer Kunden ermöglichen.

 

Daten, die wir mithilfe von Cookies erheben, speichern wir unter den gleichen strengen Sicherheitsvorkehrungen wie alle übrigen Informationen. Wir nutzen diese Daten nur in dem Rahmen, der durch diese Datenschutzerklärung abgesteckt ist.

 

Sie können in Ihrem Webbrowser jederzeit festlegen, wie Sie Cookies handhaben möchten. Sie können beispielsweise verhindern, dass unsere Website auf Ihrem Computer Cookies speichert. Zudem können Sie die auf Ihrem Computer im Zuge Ihrer Besuche unserer Website abgelegten Cookies jederzeit löschen. Wir möchten Sie jedoch darauf hinweisen, dass Sie in diesem Fall nicht alle Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen können.

 

YouTube

 

Wir stellen auf unseren Websites zahlreiche Lehrvideos bereit, die wir auch bei YouTube veröffentlicht haben. Wie die meisten Websites verwendet auch YouTube Cookies, um Informationen über die Zuschauer der Videos zu sammeln. YouTube verwendet Cookies unter anderem zur Erfassung zuverlässiger Videostatistiken, zur Vermeidung von Betrug und zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit.

 

Weitere Details über den Einsatz von Cookies bei YouTube finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube.

 

 

 

Facebook

 

Wir verwenden auf unseren Internetseiten Plug-ins des sozialen Netzwerks Facebook, das von der Facebook Inc. („Facebook“) betrieben wird. Wenn Sie mit einer solchen Plug-in versehenen Internetseite unsere Internetpräsenz aufrufen, wird eine Verbindung zu den Servern von Facebook hergestellt und dabei das Plug-in durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt. Hierdurch wird an den Facebook-Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Sofern Sie dabei als Mitglied bei Facebook eingeloggt sind, ordnet Facebook diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu.

 

 

Bei der Nutzung der Plug-in-Funktionen (beispielsweise beim Anklicken des „Gefällt mir“-Buttons oder bei der Abgabe eines Kommentars) werden auch diese Informationen Ihrem Facebook-Benutzerkonto zugeordnet, sofern Sie sich vor der Nutzung des Plug-ins nicht ausloggen. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook, über Ihre diesbezüglichen Rechte und die Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook. Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

 

 

XING

 

Wir verwenden auf unseren Internetseiten Plug-ins des sozialen Netzwerks XING, das von der Facebook Inc. („Facebook“) betrieben wird. Wenn Sie mit einer solchen Plug-in versehenen Internetseite unsere Internetpräsenz aufrufen, wird eine Verbindung zu den Servern von XING hergestellt und dabei das Plug-in durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt. Hierdurch wird an den XING-Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Sofern Sie dabei als Mitglied bei XING eingeloggt sind, ordnet XING diese Information Ihrem persönlichen XING-Benutzerkonto zu.

 

 

Bei der Nutzung der Plug-in-Funktionen (beispielsweise beim Anklicken des „Gefällt mir“-Buttons oder bei der Abgabe eines Kommentars) werden auch diese Informationen Ihrem XING-Benutzerkonto zugeordnet, sofern Sie sich vor der Nutzung des Plug-ins nicht ausloggen. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch XING, über Ihre diesbezüglichen Rechte und die Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in der Datenschutzerklärung von XING. Wenn Sie nicht möchten, dass XING über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei XING ausloggen.

 

 

 

 

Google Analytics

 

Wir nutzen auf unserer Website Google Analytics, einen Web-Analysedienst der Googe Inc. („Google“). Google Analytics verwendet ebenfalls Cookies, um analysieren zu können, wie unsere Besucher unsere Website nutzen. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Nutzung unserer Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

 

 

 

Google verwendet diese Informationen, um auszuwerten, wie Sie unsere Website nutzen, um für uns Berichte über Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website- und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Google überträgt diese Informationen auf Anforderung auch an Dritte, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder sofern Dritte im Auftrag von Google die an sie übertragenen Daten verarbeiten.

 

 

 

Google bringt Ihre IP-Adresse in keinem Fall mit anderen Daten in seinem Bestand in Verbindung. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der durch Google über Sie erhobenen Daten in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor genannten Zweck einverstanden.

 

 

 

Mehr Informationen zu der von Google eingesetzten Technologie finden sie unter www.google.com/analytics.

 

 

 

Datenschutzerklärung – Google Analytics

 

 

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google“) Google Analytics verwendet sog. “Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

 

Datenschutzerklärung von Google

 

Google Remarketing

Google Remarketing ist eine Funktion von Google-AdWords. Die Integration von Google Remarketing gestattet es einem Unternehmen, nutzerbezogene Werbung zu erstellen und dem Internetnutzer interessenrelevante Werbeanzeigen anzeigen zu lassen. Betreibergesellschaft der Dienste von Google Remarketing ist die Google Inc.

Google Remarketing setzt ein Cookie in Ihrem Internetbrowser. Mit der Setzung des Cookies wird Google eine Wiedererkennung des Besuchers unserer Internetseite ermöglicht, wenn dieser in der Folge Internetseiten aufruft, die ebenfalls Mitglied des Google-Werbenetzwerks sind. Mit jedem Aufruf einer Internetseite, auf welcher der Dienst von Google Remarketing integriert wurde, identifiziert sich der Internetbrowser automatisch bei Google. Es werden dabei keine personenbezogenen Daten an Google übermittelt. Die von uns erhobene IP-Adresse wird erst nach Anonymisierung an Google weitergeleitet. Es besteht für Sie die Möglichkeit, der interessenbezogenen Werbung durch Google zu widersprechen. Hierzu müssen Sie den Link https://support.google.com/ads/answer/2662922?hl=de aufrufen und dort die gewünschten Einstellungen vornehmen.

Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen von Google können unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ abgerufen werden.

 

Homepage bei Strato AG

Unser Homepage wird über den Provider Strato AG betrieben. Alle Daten und Statistiken der Homepage werden über Strato gehostet. 

Wir nutzen folgende Tracking- und Analyse-Tools über unsere Website von Strato: 

Google Analytics: Betreibergesellschaft der Google-Analytics-Komponente ist die Google Inc. Der Zweck ist die Analyse der Besucherströme auf unserer Internetseite. Google nutzt die gewonnenen Daten und Informationen unter anderem dazu, die Nutzung unserer Internetseite auszuwerten, um für uns Online-Reports zusammenzustellen.

Google Analytics setzt ein Cookie in Ihrem Browser. Mit Setzung des Cookies wird Google eine Analyse der Benutzung unserer Internetseite ermöglicht. Durch jeden Aufruf einer Webseite, auf welcher eine Google-Analytics-Komponente integriert wurde, wird der Internetbrowser automatisch veranlasst, Daten an Google zu übermitteln. Es werden dabei keine personenbezogenen Daten an Google übermittelt. Die von uns erhobene IP-Adresse wird erst nach Anonymisierung an Google weitergeleitet.

Es besteht die Möglichkeit, einer Erfassung und Verarbeitung dieser Daten durch Google zu widersprechen. Hierzu müssen Sie ein Browser-Add-On unter dem Link https://tools.google.com/dlpage/gaoptout herunterladen und installieren. Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen von Google können unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ und unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html abgerufen werden. Google Analytics wird unter diesem Link https://www.google.com/intl/de_de/analytics/ genauer erläutert.

 

CMS System madesimple

Mit dem CMS madesimple wird unsere Homepage administriert. Es werden von diesem System keine personenbezogenen Daten oder ähnliches gesammelt.

 

Dauer der Speicherung

Wir verarbeiten und speichern personenbezogene Daten nur für den Zeitraum, der zur Erreichung des Speicherungszwecks erforderlich ist oder sofern dies gesetzlich vorgeschrieben wurde. In der Regel ist der Verarbeitungszweck mit Beendigung Ihres Vertrages erreicht.  

Daten, die Sie in unseren Diensten speichern, können Sie selbst ändern und löschen. Nach Vertragsbeendigung löschen wir die in den Diensten gespeicherten Daten.

 

 

Auskunfts- und Bestätigungsrecht

 

Sie haben das Recht, jederzeit von uns unentgeltliche Auskunft sowie Bestätigung über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten und eine Kopie dieser Auskunft zu erhalten.

 

 

 

Berichtigungsrecht

 

Sie haben das Recht, die unverzügliche Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Ferner steht Ihnen das Recht zu, unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten — auch mittels einer ergänzenden Erklärung — zu verlangen.

 

 

 

Löschungsrechte

 

Sie haben das Recht, dass die sie betreffenden personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern einer der folgenden Gründe zutrifft und soweit die Verarbeitung nicht erforderlich ist:

 

o   Die personenbezogenen Daten wurden für solche Zwecke erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet, für welche Sie nicht mehr notwendig sind.

 

o   Sie widerrufen ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung stützte und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

 

o   Sie legen gemäß Art. 21 Abs. 1 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein, und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor, oder Sie legen gemäß Art. 21 Abs. 2 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein.

 

o   Die personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet.

 

o   Die Löschung der personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich, dem wir unterliegen.

 

o   Die personenbezogenen Daten wurden in Bezug auf angebotene Dienste der Informationsgesellschaft gemäß Art. 8 Abs. 1 DS-GVO erhoben.

 

 

 

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

 

Sie haben das Recht die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der folgenden Voraussetzungen gegeben ist:

 

o   Die Richtigkeit der personenbezogenen Daten wird von Ihnen bestritten, und zwar für eine Dauer, die es uns ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen.

 

o   Die Verarbeitung ist unrechtmäßig, Sie lehnen die Löschung der personenbezogenen Daten ab und verlangen stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten.

 

o   Wir benötigen die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger, Sie benötigen sie jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

 

o   Sie haben Widerspruch gegen die Verarbeitung gem. Art. 21 Abs. 1 DS-GVO eingelegt und es steht noch nicht fest, ob unsere berechtigten Gründe gegenüber Ihren überwiegen.

 

 

 

Widerspruchsrechte gegen die Verarbeitung

 

Sie haben das Recht, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 Buchstaben e oder f DS-GVO erfolgt, Widerspruch einzulegen.

 

Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten im Falle des Widerspruchs nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die gegenüber Ihren Interessen, Rechten und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

 

Sie haben das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der personenbezogenen Daten zum Zwecke von Direktwerbung einzulegen.

 

 

 

Recht auf Datenübertragbarkeit

 

Sie haben das Recht, die sie betreffenden personenbezogenen Daten, welche uns bereitgestellt wurden, in einem strukturierten, gängigem und maschinenlesbarem Format zu erhalten. Sie haben außerdem das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch uns, zu übermitteln, sofern die Verarbeitung auf der Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DS-GVO oder Art. 9 Abs. 2 Buchstabe a DS-GVO oder auf einem Vertrag gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b DS-GVO beruht und die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt, sofern die Verarbeitung nicht für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, welche dem Verantwortlichen übertragen wurde.

 

Ferner haben Sie bei der Ausübung ihres Rechts auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 Abs. 1 DS-GVO das Recht, zu erwirken, dass die personenbezogenen Daten direkt von einem Verantwortlichen an einen anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist und sofern hiervon nicht die Rechte und Freiheiten anderer Personen beeinträchtigt werden.

 

 

 

Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung

 

Sie haben das Recht, die Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit zu widerrufen.

 

 

 

Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde

 

Sie haben das Recht, sich jederzeit an eine Aufsichtsbehörde in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder des mutmaßlichen Verstoßes zu wenden, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die EU-Datenschutzgrundverordnung verstößt.

 

 

 

Gesetzliche oder vertragliche Vorschriften zur Bereitstellung personenbezogener Daten, Erforderlichkeit für den Vertragsschluss, Verpflichtung die personenbezogenen Daten bereitzustellen, mögliche Folgen der Nichtbereitstellung

 

Die Bereitstellung personenbezogener Daten kann zum Teil gesetzlich vorgeschrieben sein (z.B. Steuervorschriften) oder sich auch aus vertraglichen Regelungen (z.B. Angaben zum Vertragspartner) ergeben. Mitunter kann ein Vertragsschluss erforderlich sein, dass Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, die in der Folge durch uns verarbeitet werden müssen. Sie sind beispielsweise verpflichtet uns personenbezogene Daten bereitzustellen, wenn wir mit Ihnen einen Vertrag abschließen. Eine Nichtbereitstellung der personenbezogenen Daten hätte zur Folge, dass der Vertrag nicht geschlossen werden könnte.

 

 

 

Bestehen einer automatischen Entscheidungsfindung / Profiling

 

Eine automatische Entscheidungsfindung oder Profiling nehmen wir nicht vor.

 

 

 

Wir hoffen, dass unsere Datenschutzerklärung für Sie hilfreich ist. Wenn Sie weitere Fragen haben, dann wenden Sie sich bitte per Mail info@f-bsupport.de an uns.


Keine Haftung

Die Inhalte dieses Webprojektes wurden sorgfältig geprüft und nach bestem Wissen erstellt. Aber für die hier dargebotenen Informationen wird kein Anspruch auf Vollständigkeit, Aktualität, Qualität und Richtigkeit erhoben. Es kann keine Verantwortung für Schäden übernommen werden, die durch das Vertrauen auf die Inhalte dieser Website oder deren Gebrauch entstehen.

Screengrafik und Produktion

Zoll & Schürmann GbR
www.zunds.de

Aufbau Content Management System

wilke media
www.wilkemedia.de

Logo- und Icongestaltung